20 Jahre für Schloss und Park -

Förderverein feiert Geburtstag

( 1988 - 2008 )

 

 

Am Sonntag, 22. Juni 2008, feierte der Förderverein Schloss Fantaisie e.V. auf der Terrasse an der Südseite des Schlosses sein 20jähriges Bestehen.

 

 

Die Vorsitzende des Fördervereins,  Frau  Dorothea Bilgeri (vorne)

 

Die Vorsitzende des Fördervereins, Frau Sybille Raps

 

Der 1. Bürgermeister, Herr Klaus Hümmer

 

Ehrenmitglied des Fördervereins, Frau Hilde Schwarz (Mitte)

 

Dem Förderverein ist es in diesen 20 Jahren erfolgreich gelungen, das leerstehende und baufällige Schloss Fantaisie für die Nachwelt zu retten und mit Leben zu erfüllen.

 

*

Gemeinsam mit der Bayerischen Schlösserverwaltung gestaltete der Förderverein das deutschlandweit bekannte Gartenkunst-Museum in den Räumen des Schlosses.

*

Der Einbau der in Kunstkreisen vielbeachteten "Wiederschöpfung" des Spindler-Intarsienkabinetts im Schloss Fantaisie ist einer der herausragenden Verdienste des Fördervereins.

*

Das Sponsoring des Fördervereins war nicht nur auf das Schloss begrenzt, sondern erstreckte sich auch auf die vorbildliche Schlossparkgestaltung mit seiner historischen Wasserkaskade.

*

Durch professionelle Organisation von Schlosskonzerten und Auftritten von Theatergruppen in Schloss und Park Fantaisie erweckte der Förderverein das frühere kulturelle Ambiente wieder zum Leben.

 


 

zurück